Zeltlager

Für den Aufbau der Zelte ist Teamarbeit gefragt

Die Jugendgruppen auf Landes- sowie Bundesebene veranstalten abwechselnd alle zwei Jahre ein Zeltlager in verschiedenen Städten, auf dem sich die teilnehmenden Jugendgruppen für eine Woche in den Sommerferien treffen. Nach der Ankunft bauen die Jugendlichen ihre großen Zelte auf, in denen sie schlafen werden oder ihre Freizeit verbringen können. Geschlafen wird auf Feldbetten in Schlafsäcken. Auf den Lagern finden Stadtrallys, Lagerolympiaden, Wettkämpfe und Ausflüge statt. Natürlich haben die Jugendlichen auch Zeit, die Stadt in kleinen Gruppen zu Fuß zu erkunden oder Spiele zu spielen.

Die Jugendgruppe beim Bundesjugendlager 2012 in Landshut
Adrenalin-Kick beim Bullcart-Fahren auf der Skipiste
Sportliche Aktivitäten auf dem Zeltlagergelände, hier beim Bundejugendlager 2010 in Wolfsburg
Bundesjugendlager 2014 in Mönchengladbach: Während sich der Zeltplatz langsam füllt, ist unsere Jugendgruppe mit dem Aufbau bereits fertig.

Gesucht!

Du wolltest schon immer mal mit großen LKW's fahren, auf der Leiter hoch hinaus kommen oder lernen, wie man Hindernisse überwindet?

Du möchtest Spaß haben, Abenteuer erleben und ganz nebenbei auch noch anderen Menschen helfen?

Dann melde dich bei uns. Wir suchen Dich!
Kontakt